Become a partner

We are looking for specialists for all deck work on sailing yachts, motor yachts and/or houseboats as partners – that is why we are addressing you of all people today.

Expand your portfolio with Yachtcork and offer your customers a modern and sustainable deck covering made of cork. We support you with state-of-the-art technical processes, high planning capability and a fair business model. Integrate Yachtcork easily into your business structure and benefit from a constantly evolving concept. Delight your existing customers and win new ones with Yachtcork. We actively support you during the integration and the first projects.

Have we aroused your interest? Contact us and we will arrange a non-binding consultation appointment with you – by phone, video conference and also very gladly at your site!

Contact

corktec innovations GmbH
In den Lohbalken 3a
38165 Lehre

Contact person:
Udo Köhler

Phone: +49 5309 935 9883
info@yachtcork.com

Contact form

Are you interested in a partnership or do you have any questions? Please fill out the form below - we will contact you as soon as possible.

5. After Sales

Auch nach Fertigstellung des beauftragten Korkdecks oder Teildecks, liegt uns und unseren Partnern die weitere Betreuung sehr am Herzen.
Wir stehen jederzeit zur Verfügung um ein – wie in dem dargestellten Beispiel nur im Heckbereich mit Yachtcork belegtes Schiff um weitere Bereiche zu erweitern – oder im Falle von Beschädigungen für Ersatz und Reparatur zu sorgen.


Service wird bei uns groß geschrieben.

4. Vorbereitung des Schiffs/Verlegen des Decksbelags

Die Decksoberfläche wird für das Verlegen des Korkbelags vorbereitet, ggf. beilackiert oder auch nur angeschliffen – je nach Rumpfmaterial (in diesem Beispiel Aluminium) und Zustand der Oberflächen.

Das ausgefugte und vorkonfektionierte Yachtcork-Deck wird Segment für Segment verlegt und zuletzt mit den Abschlussfugen final fertiggestellt.

3. Herstellung

2. Design

Auf Basis der 3D-Scans wird am Schiffsmodell das Design des Decks gestaltet.

1. Planung

3D-Scan und fotorealistische Vermessung des Schiffs vor Ort (hier in der Halle einer Werft) aus mehreren Perspektiven.